Über uns

Die "LangLebenHof Permakultur" ist ein Familienbetrieb bestehend aus dem Gärtnerpaar Martina und Lukas Lang. 

Von Kindesbeinen an haben wir uns in den elterlichen Gemüsegärten einen "grünen Daumen" zugelegt und den Gemüsebau nach dem learning-by-doing Prinzip kennengelernt. Nach dem Studienabschluss Slavistik war Martina als Export Manager für Osteuropa tätig. Lukas hat nach seinem Wirtschaftsstudium eine Computerfirma betrieben. 

Obwohl wir beide kein landwirtschaftliches oder gartenbauliches Studium absolviert haben sind unsere Branchenkenntnisse dennoch äußerst fundiert. Sie basieren auf einer gründlichen Recherche, sowohl theoretischer als auch praktischer Natur, die wir jahrelang aufgrund von Interesse und Wissbegierde betrieben haben. Die Erfahrung unserer Weltreisen hat uns unserem Traum nähergebracht - einem eigenen Market Garden! 

Der Geschäftsidee geht eine Ernährungsumstellung voraus. Bereits seit 10 Jahren ernähren wir uns rein pflanzlich und mit der zunehmenden Liebe zu Gemüse verstärkte sich auch der Wunsch unsere Nahrung selbst anzubauen. Wir fühlten uns in unseren Bürojobs zunehmend von der Natur abgeschnitten und sahen einem neuen Lebensabschnitt mit Ungeduld entgegen. Nach zahlreichen Reisen und dem Umzug aufs Land stand dem Traum von der Selbstversorgung nichts mehr im Wege. Schon bald wurde uns klar, dass unsere Grünfläche nicht nur für die Versorgung unserer Familie reichte, sondern noch viel mehr Menschen damit ernährt werden konnten. Da wir mit dem handgesäten Gemüse nicht nur optischen Erfolg hatten, sondern sich unsere Ernten auch geschmacklich vom “Einheitsbrei” der Lebensmittelindustrie abhob befassten wir uns mehr und mehr mit Erwerbsgärtnerei. Und hier sind wir nun - stolz auf unsere Beetwirtschaft voller Qualitätsgemüse und den Obstgarten, der eine süße Zukunft verspricht.
 
Komm mit uns auf diesen Weg!